Kopfzeile

Inhalt

Friststreckung Steuererklärung

Eine Fristerstreckung für die Einreichung Ihrer Steuererklärung können Sie per Post oder Telefon beantragen. Natürliche Personen haben ihre Steuererklärung jeweils vor dem 31. März einzureichen.

Via Internet kann eine Frist maximal bis 30. Juni verlängert werden, für weitere Fristerstreckung melden Sie sich bitte beim Gemeindesteueramt.

Für Selbständigerwerbende, Personen mit berufsmässigem Vertreter, sekundär Steuerpflichtige und Landwirte wird die Einreichefrist von Amtes wegen bis 30. Juni verlängert.

Zugehörige Objekte

Icon