Willkommen auf der Website der Gemeinde Wolfenschiessen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Strategiepapier 2020 - Wolfenschiessen soll noch attraktiver werden


Wolfenschiessen soll sich in einem gesunden Mass weiterentwickeln und für Familien, Gewerbetreibende und den Tourismus attraktiv bleiben. In seinem Strategiepapier zeigt der Gemeinderat auf, wohin er die Gemeinde in den nächsten acht Jahren steuern will.

Der Gemeinderat Wolfenschiessen hat sich intensiv mit der Zukunft der Gemeinde auseinandergesetzt. Entstanden ist ein schlankes Strategiepapier, welches das Leitbild aus dem Jahre 2006 ablöst. «Ziel der Strategie 2020 ist es», so Gemeindepräsident Hans Kopp, «der Bevölkerung, den Unternehmen und Partnern im Kanton Nidwalden die politische Vision des Gemeinderats zur Ent-wicklung der Gemeinde Wolfenschiessen in den nächsten acht Jahren aufzuzeigen.» Für die Um-setzung der Strategie ist auch die Bevölkerung gefordert. Sie soll aktiv in die Mitgestaltung der Gemeinde miteinbezogen werden.

Realistische Zielsetzungen

Die Entwicklung der Gemeinde Wolfenschiessen erfolgte in den vergangenen Jahren in einem ge-sunden Mass. Auf einen Nenner gebracht: Wolfenschiessen soll seinen ländlichen Charme behal¬ten und so für Familien, Gewerbetreibende und den Tourismus attraktiv bleiben. Fünf strategische Leitsätze geben nach der intensiven Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen, wirtschaftli-chen und räumlichen Gegebenheiten den Weg vor. Basierend auf diesen Leitsätzen wurden lang-fristig ausgerichtete Aufgabenschwerpunkte und Ziele festgelegt sowie die Massnahmen für die laufende Legislaturperiode bestimmt.

«Wolfenschiessen ist ein beliebter Wohn- und Aufenthaltsort»

In Wolfenschiessen sind Familien willkommen. Deshalb will der Gemeinderat familienfreundliches Wohnen fördern. Das Gleiche gilt auch für den Arbeitsmarkt. Die Ansiedlung von neuen Unter-nehmen hat sich der Gemeinderat als langfristiges Ziel gesetzt. Offen sein für Innovationen im Sport- und Erholungsbereich bedeutet auch, dass sich der Gemeinderat aktiv für Verbesserungen von Sport- und Erholungsinfrastrukturen einsetzen will. Als attraktives ländliches Wohngebiet soll Wolfenschiessen in einem gesunden Masse weiterwachsen.

«Wolfenschiessen ist im Engelbergertal bekannt»

Das grösste Kapital von Wolfenschiessen ist eine intakte Natur und Landschaft. Diese gilt es auch für kommende Generationen zu erhalten. Mit einem gesamtheitlichen Konzept zur Image-Förde-rung soll der Bekanntheitsgrad der Gemeinde erhöht werden. Dem hohen Stellenwert des Tou-rismus wird Rechnung getragen, indem optimale Rahmenbedingungen für diesen Wirtschafts¬zweig geschaffen werden. Gegenüber möglichen Partnerschaften innerhalb und ausserhalb des Gemeindegebiets ist Wolfenschiessen offen.

«Wolfenschiessen ist Standort für ein vielseitiges Freizeitangebot und ein attraktives Dorfleben»

Die Dorfvereine geniessen in Wolfenschiessen seit je einen hohen Stellenwert. Sie fördern die Zu-sammengehörigkeit. Dies soll auch in Zukunft so bleiben. Der Gemeinderat ist offen für neue Ideen und Bedürfnisse und setzt sich für die Unterstützung von gemeinsamen Projekten ein. Tra-ditionen werden gepflegt und bilden den Nährboden für zukünftige Aktivitäten. Die Jugend ist die Zukunft der Gemeinde. Entsprechend soll sie sich in Wolfenschiessen wohlfühlen und ihr Umfeld aktiv mitgestalten können.

«Wolfenschiessen ist mit dem ÖV gut erschlossen und mit den Finanzen wird haushäl-terisch umgegangen»

Mit der Zentralbahn ist Wolfenschiessen an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Sie bringt die Pendler zur Arbeit oder Ausbildung, die Touristen zu den Sehenswürdigkeiten und die Bewoh¬ner zu den verschiedenen Events. Ein Leistungsabbau steht für den Gemeinderat nicht zur Dis¬kussion. Er fordert den Halbstundentakt. Wolfenschiessen macht sich fit für die Zukunft, weshalb es die Finanzlage zu konsolidieren gilt. Die Gemeindestrategie 2020 sowie das Legislaturpro¬gramm dienen als Führungsinstrument und setzen die Leitplanken.

«Wolfenschiessen ist ein attraktiver Bildungsstandort»

Vom Kindergarten über die Grundschule bis hin zum 9. Schuljahr – Wolfenschiessen bietet Leis-tungen von höchster Qualität. Die Kinder und Jugendlichen werden in zeitgemässen und moder¬nen Infrastrukturen unterrichtet. Eigene Transportmöglichkeiten für Kinder mit einem weiten Schulweg stehen zur Verfügung. Freundlich, bedürfnisorientiert und effizient werden die Kunden von der Verwaltung der Gemeinde bedient. Exekutive, Kommissionen und Verwaltung arbeiten eng und effizient zusammen. Kürzeste Wege zwischen den Entscheidungsträgern sind garantiert.

 
Strategiepapier_2020.pdf (1176.7 kB)


Druck VersionPDF