http://www.wolfenschiessen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=627725
24.03.2019 16:21:08


Sanierung Altzellerstrasse startet im Januar 2019

Der Gemeinderat hat die Aufträge für die Arbeitsausführung vergeben. Die Verkehrsbehinderungen werden wöchentlich aktualisiert und sind online abrufbar. Die Bauarbeiten können innerhalb eines Jahres abgeschlossen werden.

Die 6,2 km lange Altzellerstrasse muss saniert werden. Die Frühjahrsgemeindeversammlung 2018 hat dafür einen Kredit von 2,3 Mio. Franken gesprochen. Das Bauprojekt lag im Juni öffentlich auf. Nachdem keine Einwendungen eingegangen sind, konnte die Baubewilligung im August erteilt werden.

Auftragsvergabe

Das Submissionsverfahren wurde im September mit der Ausschreibung gestartet. Der Gemeinderat konnte kürzlich die Arbeitsaufträge wie folgt vergeben:

Bauleitung Zweili InfraPlan AG, Stans
Bodenkundliche Baubegleitung Bolz Umwelt GmbH, Buochs
Strassenarbeiten SPAG Schnyder, Plüss AG, Stansstad
Natursteinmauersanierungen Mathis AG, Wolfenschiessen
Kanalrenovationsarbeiten GKS Cahenzli AG, Stans

Die Auftragsvergaben liegen innerhalb des bewilligten Kredites.

Baubeginn

Sofern es die Witterung zulässt, werden bereits Anfang Januar 2019 die bodenkundlichen Vorbereitungsarbeiten aufgenommen. Im Bereich der vorgesehenen Geländeanpassungen müssen Bodenproben durchgeführt werden. Mit den ersten Bauarbeiten soll dann in der zweiten Januarwoche gestartet werden. Es ist beabsichtigt, im Abschnitt Eltschbüel – Hostatt – Eltschenbrücke mit den Arbeiten zu beginnen.

Die weitere Etappierung hängt von den Witterungsverhältnissen ab und kann somit jetzt noch nicht bestimmt werden. Die Natur mit den örtlich unterschiedlichen Verhältnissen gilt es zu beachten. Die gesamte Baudauer war ursprünglich über zwei Jahre vorgesehen. Erfreulicherweise dürfen wir nun mitteilen, dass die Sanierungsarbeiten innerhalb eines Jahres abgeschlossen werden.

Verkehrsbehinderungen

Die Sanierungsarbeiten sind selbstverständlich nicht ohne Verkehrsbehinderungen durchführbar. Für die jeweiligen Bauabschnitte gelten generell die folgenden Einschränkungen:

      Sperrung Montag bis Freitag 07:30 - 12:00 Uhr / 13:00 - 17:30 Uhr

Die Zufahrt für die Notorganisationen ist jederzeit gewährleistet. Ebenfalls ist die Handhabung für Schülertransporte, Milchtransporte, Kehrichtsammlung, etc. vorbesprochen und wird laufend der aktuellen Situation angepasst. Zudem ist während den Bauarbeiten auf dem Abschnitt Eltschbüel – Hostatt für Personenwagen (keine LKW) eine Umfahrung via Schlag möglich.

Bitte beachten Sie die Signalisation. Die Gemeinde zählt auf das Verständnis aller Betroffenen.

Informationen

Die Gemeindeverwaltung wird jeweils am Freitag-Nachmittag über die Verkehrsbehinderungen der darauffolgenden Woche informieren. Diese Baustelleninfo wird jeweils aktuell auf der Gemeinde-Homepage www.wolfenschiessen.ch aufgeschaltet. Die Info für die erste Januarwoche liegt dieser Mitteilung bei.

Möchten Sie diese Informationen jeweils direkt per E-Mail erhalten? Teilen Sie uns einfach Ihre E-Mail-Adresse mit.

Wolfenschiessen, 21. Dezember 2018

GEMEINDEVERWALTUNG WOLFENSCHIESSEN


Dokument Information Baustart (pdf, 38.8 kB)


Datum der Neuigkeit 21. Dez. 2018
  zur Übersicht